Tagungen

Tagungen sind eine der zentralen Arbeitsformen der Pfälzischen Gesellschaft zur Förderung der Wissenschaften. Dazu richtet die Gesellschaft Symposien in eigener Regie aus oder tritt als Mitveranstalter von Tagungen auf:

  • Zur Frühgeschichte von Stadt und Bistum Speyer, Tagung zu Ehren von Prof. Dr. Hans Ammerich; Speyer (26. bis 27. September 2014)
  • WECHSELWIRKUNGEN ZWISCHEN KLIMA, AGRARPRODUKTION UND BEVÖLKERUNG (TAGUNG, 19.-20.5.2017)  Programmlink